Jonathan Scheiner Texte & Musik

2Sep/15Off

No voice, no interview – Matisyahu

...beim letzten Mal hat er mir wenigstens noch ins Mikrofon geflüstert. Aber dieses Mal hieß es erst, er gibt gar kein Interview, dann hieß es plötzlich, vielleicht doch noch ein kurzes -  aber wenn, dann nur gemeinsam mit fünf anderen Journalisten. Am Ende war dann doch alles heiße Luft und falscher Alarm, wegen Verspannung des Künstlers. Als Sahnehäubchen gab's ein kraftloses Konzert.

Kein Interview - keine Stimme: Matisyahu wird doch keine Diva werden?


veröffentlicht unter: Uncategorized Kommentare
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.