Jonathan Scheiner Texte & Musik

28Feb/11Off

Mayra Andrades Wundermittel

 

Wundermittel aus Samt und Seide (Schwäbische Zeitung, 11.2.2011)

 


Wer glaubte, die Sängerin Mayra Andrade habe ihren Erfolg hauptsächlich ihrer strahlenden karibischen Schönheit zu verdanken, der muss dieses Vorurteil spätestens mit ihrem dritten Album “Studio 105” revidieren. Ihre musikalische Klasse ist für jedenmann überprüfbar, weil die Sängerin auf dem Album live singt, umspielt von einem Quintett aus hervorragenden Musikern. Die 1985 im kubanischen Havanna geborene Frau, die auf den Kap Verden, im Senegal und auch in Deutschland aufwuchs, lebt inzwischen in Paris, von wo aus sie ihre Karriere ins Rollen gebracht hat....

 

 

 

 

veröffentlicht unter: Uncategorized Kommentare
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.